Home

Olaf Clasen wurde 1939 in Lübeck geboren. Er verbrachte die erste Hälfte seiner Kindheit in Scharbeutz an der Lübecker Bucht. Die zweite Hälfte in Garmisch – Partenkirchen. Schule und Ausbildung im grafischen Gewerbe in München. Danach lebte er 15 Jahre in Tunis, 12 Jahre in Nizza und ebenfalls 12 Jahre in New York City.

Clasen übte unterschiedliche, immer selbstständige Berufe aus. Er war Cartoonist und veröffentlichte seine Zeichnungen in internationalen Zeitungen und Zeitschriften, er war Werbefotograf, Grafiker und Artdirektor. Er führte seine eigene Kunstgalerie in Nizza, NYC und Köln, wo ihn 1996 ein massiver Schlaganfall ausbremste.

Clasen hatte schon immer Texte zur Kunst und Kurzgeschichten geschrieben. 2015 veröffentlichte er sein erstes Buch, SABA, dem in kurzen Abständen weitere folgten.

Jetzt, Ende 2017, sind fünf Bücher von Olaf Clasen auf dem Markt.

Alle fünf gibt es sowohl als gebundene Druckausgaben, wie als E-Books zum Herunterladen.

OLAF CLASEN

Schriftsteller